Unsere Erreichbarkeit während der Corona-Pandemie

Bitte nehmen Sie unbedingt Abstand davon, ohne einen vorher vereinbarten Termin in der Praxis zu erscheinen.

Weiterhin ist das Geschehen in den Praxisräumen reduziert. Unsere Sprechstunde haben wir „ausgedünnt“, um ein möglichst geringes Patientenaufkommen in der Praxis sicherzustellen – das Wartezimmer soll weitgehend leer bleiben.

Präsenztermine vergeben wir derzeit an Bestandspatient/innen und Privatversicherte sowie für Hautkrebsscreenings auch an Neupatient/innen. Die Terminvergabe ist möglich telefonisch (Rückmeldung erfolgt zuverlässig, wenn bei der Digitalassistenz eine Nachricht hinterlassen wird), per eMail sowie inzwischen auch wieder über den Online-Terminplaner.

Für akute Anliegen gibt es für Bestandspatient/innen kurzfristige Termine in der Videosprechstunde (buchbar über den Online-Terminplaner). Auch eine Online-Konsultation ist jetzt möglich – ebenfalls für Neupatient/innen.